Wasseraufbereitung: Naturgesetze oder Technologiewahn

Wasseraufbereitung und Naturgesetze Bionik, Wasserwissen & Forschung

Wasseraufbereitung: Naturgesetze oder Technologiewahn

Vortrag vom 28.10.2018 in Leustetten

Der Titel des Vortrags: „Wasseraufbereitung zwischen Naturgesetzen und Technologiewahn“… sagt eigentlich schon alles. Wir befinden uns in einer auffälligen Dominanz von Technologiegläubigkeit und vergessen, dass wir als Menschen keine technischen Verwertungsanstalten, sondern organische Wesen sind!

Werden unsere Lebensmittel durch rabiate Techniken zerstört, hat das subtile Folgen auf unsere Gesundheit, die sich irgendwann z.B. im Burnout widerspiegeln… und das ist ja vielfach bereits der Fall!

Dies ist vorläufig mein letzter Vortrag über Trinkwasser, Wasserbelebung und die Folgen konventioneller Technologien in der Lebensmittelherstellung.

Wasseraufbereitung zwischen Naturgesetzen und Technologiewahn